Stehe da und gib dir einen Impuls. Der Impuls löst in dir eine Bewegung aus. Aus der Bewegung ergibt sich eine Verbindung durch den Körper die du mit Musik und Kunst verknüpfen kannst.

Feel the Dance!

Neu! Kindertanz im Kreis 6

... chum mir gönd go tanzä... für Kinder ab 4 Jahren, Freitag, 16.00 - 16.45 Uhr, TROZ Tanz Raum Ottikerstrasse
» Weitere Infos

Meine Showgruppe Funky Crew haben es geschafft und konnten am Zürich Tanzt Festival im HB auftreten. Es war Mega - ich habe mich so für die Kids gefreut!
» zum Video

Daniela Quispe

Daniela Quispe

Tanzpädagogin / Choreographin

  • Hip Hop / Streetdance
  • Kindertanz
  • Diplomierte Bewegungspädagogin BGB Level 3
  • AdA FA-M1 (Ausbildung der Ausbildenden SVEB Zertifikat)
  • J&S Leiterin in Gymnastik und Tanz
  • J&S Kindersport Expertin
  • J&S Coach

Daniela Quispe hat schon viele Jahre an Unterrichts- und Bühnenerfahrung auf nationaler und internationaler Ebene. Als ehemalige Tänzerin der Culture Shock Switzerland hat Daniela unzählige Choreographien u.a. fürs Schweizer Fernsehen und für Viva Swizz geschaffen. Auch Projekte mit den Schmirinskis und Sandra Studer, um einige zu nennen, stehen auf ihrer langen Schaffensliste. Daniela leitet die Showgruppe „Funky Crew“ eine Tanztruppe aus Kindern und Jugendlichen. Diese Crew holte sich im Jahre 1998 den ersten Hip Hop Schweizermeistertitel. 


Die Freude am kreativen Schaffen motiviert Daniela in ihrer Lehrertätigkeit und in ihrem engagierten Familienalltag. Ihre Freude und ihr Power motivierten auch ihre tanzbegeisterten Schülerinnen und Schüler jede Woche von neuem.


Philosophie

Der Wunsch mich zu bewegen war schon in der Kindheit da. Als Leichtathletin schaffte ich es ins Nationalteam der Schweiz. Mein persönliches Ziel war es, einen Beruf mit sehr viel Bewegung erlernen zu können! Nach meiner dreijährigen Ausbildung zur Gymnastikpädagogin war mir klar, dass meine Passion das Tanzen ist. Neben Gymnastik besuchte ich Ballettstunden, Jazz und Modern. Zu diesem Zeitpunkt war Hip Hop, auch als Streetdance bekannt, noch weit von einem Bekanntheitsgrad wie heute entfernt. Cecile Kramer inspirierte mich 1990, als ich meine erste „Streetdance“-Stunde erleben durfte. Von diesem Zeitpunkt an war mir klar, das möchte ich unterrichten! Neben Weiterbildungen in London, New York, San Diego und Los Angeles, tanzte ich mich so durch das Leben. Die Hip Hop Kultur faszinierte mich immer von neuem so sehr, dass ich mich auch mit dieser Jugendkultur auseinander setzte. Ich begann selber mit Breakdance und trainierte mit Leidenschaft.


Daniela Quispe in Action 1 Daniela Quispe in Action 2 Daniela Quispe in Action 3

So arbeitete ich schon als junge Choreographin und Tänzerin an unzähligen Projekten mit. Ich treffe immer wieder Menschen, die mich inspirieren und motivieren. Für mich ist die grösste Inspiration, das Arbeiten mit Kindern. Diese Kreativität und Ehrlichkeit von so kleinen Menschen fasziniert mich immer wieder aufs Neue! Die Liebe zum Tanzen und Choreographieren mit Kindern wird mich sicherlich niemals loslassen.